Schwarzrieshütte

Bild Seitenansicht Schwarzrieshuette
Schwarzrieshütte Sonnenseite mit Spielplatz

Die Schwarzrieshütte liegt im Einzugsgebiet des Hochries in den Chiemgauer Alpen, allerdings nicht direkt am Hochries, sondern irgendwie dazwischen und ist neben der Hochries auch vom Spitzstein und von weiteren Ausgangsorten zu erreichen. Der einfachste Aufstieg erfolgt wohl von Samerberg, genauer vom Waldparkplatz aus. Neben Wanderern findet man auch viele Mountainbiker und auch für Familien mit Kindern ist einiges geboten.

Die Hütte wirkt recht modern und es fallen die liebevollen und kreativen Dekorationen auf. Vor dem Haus befindet sich eine große Terrasse, auf der es jedoch teilweise recht windig sein kann. Die Stube innen bietet einige weitere Sitzplätze und ist schön gestaltet.

Ausstattung

  • Parkplatz an Hütte: nein
  • E-Bike-Ladestation: ja
  • Spielplatz: ja
  • Tiere: ja, Hüttenhund Paula
  • Terrasse: ja
  • Grillplatz: ja
  • Übernachtungsmöglichkeit: 16 Hüttenschlafplätze

Besonderheiten bei der Übernachtung: Hüttenschlafsack nicht nötig, Hunde nur nach vorheriger Absprache, Handtücher müssen mitgebracht werden.

Küche

Tiroler Küche mit reichhaltiger Speisekarte. Vor allem Wildspezialitäten von der eigenen Jagd sind hervorzuheben.

Angeboten werden Brotzeiten, Suppen, selbstgemachte Kuchen, einfache Gerichte, sowie täglich wechselnde Tagesgerichte. Bei unserem Besuch, haben wir vor allem das Hirschgulasch bewundert.

Keine Selbstbedienung und es war auch genügend Personal vorhanden.

Höhe und Lage

Schwarzrieshütte 970 m N.N.
Familie Aufhammer
Alm 27
A-6343 Erlerberg/Tirol
Tel:0043 720 512 419
E-Mail: info@schwarzries.at
Homepage: www.schwarzries.at

Öffnungszeiten

Freitag bis Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
31.10 – 24.11.2016 Betriebsruhe

Karte


Weitere Infos