Samerberg

 Die Gemeinde Samerberg setzt sich aus 78 verschiedenen z.T. auch einzeln gelegenen Ortsteilen zusammen. Besonders hervorzuheben sind hier die Ortsteile Grainbach, Törwang, Roßholzen, Steinkirchen und Duft mit dem Duftbräu.

Samerberg ist in einer sehr schönen Landschaft eingebettet und bietet leichten Zugang zu der Hochries und zum Heuberg, wodurch die Region besonders bei Wanderern beliebt ist. Davon zeugen auch die vielen Wanderwege und die Wanderparkplätze, die sich über das ganze Gemeindegebiet verteilen. Im Winter kann man von der Hochries ab der Mittelstation bis in das Tal rodeln, wodurch auch zu dieser Jahreszeit viele Gäste angelockt werden. Die Gemeinde hat sich auf Besucher mit Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten eingestellt und bietet zusätzlich weitere Attraktionen, wie etwa dem Bikepark oder Bauerngolf, bei dem mit einem Fußball der Parcour gespielt werden muss.

Bei der Gastronomie sind besonders das Duftbräu  mit seiner Erlebnisalm, der Entenwirt mit den Ententreffen oder Entenessen, der Moarhof mit seinen Veranstaltungen oder die Übernachtungsmöglichkeit im Baumhaus besonders bekannt und beliebt.

Historisch gesehen hat sich Samerberg aufgrund der Handelsroute über die Berge aus dem nahen Österreich her entwickelt, als mit Hilfe von Packpferden die Waren transportiert wurden. Zahlreiche Ortsnamen und Wege sind durch diese Tätigkeiten entstanden.

Heute zieht die Gemeinde aufgrund seiner Lage bekannte Autoren und Schauspieler an, die die abgeschiedene Ruhe genießen.

Sehenswürdigkeiten und Brauchtum

  • Bauerngolf
  • Bikeparcours
  • Ententreffen beim Entenwirt
  • Naturlehrpfad
  • Wandergebiet

Allgemeine Informationen zu Samerberg

Lage

Samerberg liegt im Landkreis Rosenheim etwa 16 km von Rosenheim entfernt. Die nächsten Seen sind der Simssee und der Chiemsee. Nach Österreich führen zahlreiche Wanderwege.

Anfahrt

  • Öffentliche Verkehrsmittel: örtlicher Nahverkehr
  • Nächstgelegener Bahnhof: Rosenheim
  • nächstgelegene Autobahn: A8 München-Salzburg Ausfahrt Rohrdorf, von München her kommend oder Ausfahrt Frasdorf aus Richtung Salzburg.

 

Weitere Infos